Six Sigma versus Six Theta® Design

Genauso wie Six Sigma eine objektive Maßeinheit für die Produktionsfähigkeit darstellt, ist Six Theta® eine objektive Maßeinheit für die Design-Fähigkeit.

Während die Six Sigma-Methodik Unregelmäßigkeiten durch Optimierung der Produktionstechnologien und Prozesse reduziert, erhöht Six Theta® Design die Robustheit eines bestimmten mechanischen Designs gegenüber Abweichungen um die Anforderungen an die Produktion zu verringern.

Somit ergänzen sich die beiden Methoden.