Berechenbarkeitsindex®

Unser Berechenbarkeits (Vorhersehbarkeits)index kann dazu verwendet werden, die Designqualität von Produkten und Komponenten zu bewerten und zu vergleichen. Wir können der Designqualität eine Zahl zuweisen, Designschwächen hervorheben und visuell darstellen, und final schlechte von guten Designs unterscheiden und aussortieren.

Basierend auf unseren Analysen von hunderten von Produkten und tausenden von Schnittstellen in zahlreichen Branchen (einschl. Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Medizintechnik, Energieversorgung und Konsumprodukte) haben wir eine generische Kategorisierung und Rangordnung der Designqualität erarbeitet. Der Index ist normiert, womit er für Vergleiche und Rangeinstufungen der kleinsten Komponentendetails bis hin zu komplexen Produkten und Portfolios mit einer hohen Anzahl von Schnittstellen anwendbar ist.

Unsere Erfahrung zeigt deutlich, dass es eine starke Wechselbeziehung zwischen dem Berechenbarkeitsindex eines bestimmten Produkts oder einer Komponente und den potentiellen Kosteneinsparungen gibt. Diese Vorteile zeigen sich bei der Verbesserung des Berechenbarkeitsindex beim Re-Design mit den Six Theta® Design-Methoden. Das Potential für Kosteneinsparungen ist auf die flexibleren Toleranzanforderungen, höheren Materialeinsatz und Entwicklungs- und Produktionsprozessen mit geringerer Komplexität zurückzuführen.