Six Theta® Zertifizierungsstufen

Hintergrund
Six Theta® ist das Gegenstück zu Six Sigma innerhalb der F&E-Abteilung. In anderen Worten ist es die Aufgabe der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, vorhersehbare Produkte zu entwickeln, die gegenüber Abweichungen unempfindlich sind, während gleichzeitig der Produktionsprozess (Six Sigma) die Fähigkeit kultiviert, Abweichungen zu minimieren und dabei ein Six Sigma-Qualitätsprodukt herzustellen.

Six Theta® Design fördert bestimmte Methoden, Werkzeuge, Metriken und Prozesse, die dem jeweiligen Ingenieur, seinem Team und der gesamten Organisation ermöglichen, systematisch und kontrolliert die Art und Weise zu ändern, in der Designs entwickelt werden. Dieser Prozess führt zu vorhersehbareren Designs, die einfacher zu entwickeln, kostengünstiger zu produzieren und zuverlässiger in der Herstellung und für den Endbenutzer sind.

Das Programm basiert auf dem neuesten Forschungsstand im Bereich des Lernens und vermittelt Kompetenzen, indem die eigenen Projekte mit Hilfe der höher eingestuften Six Theta® Design zertifizierten Ingenieure gelöst werden.
Das Six Theta® Design-Programm ist auf den Maschinenbauingenieur ausgerichtet, der seine Kompetenzen im Design erweitern möchte, den Manager, der Projekte besser handhaben möchte, und auf das Unternehmen, das die Leistung und Kontrollierbarkeit des Produktentwicklungsprozesses, in den Herstellungsmaschinen einbezogen sind, erhöhen will.

 

SIX THETA® GREEN BELT ZERTIFIZIERUNG


Zweck
Der Zweck von Green Belt ist, dem Ingenieur zu ermöglichen Produkte und Teilsysteme basierend auf Six Theta®-Methoden und Designprinzipien zu verstehen und zu analysieren, um die Robustheit der Produkte zu erhöhen.

Hauptaktivitäten
Der Ingenieur arbeitet an den folgenden Aktivitäten:

SIX THETA® BLACK BELT ZERTIFIZIERUNG


Zweck

Der Zweck des Black Belt ist es dem Ingenieur zu ermöglichen, robuste Lösungsdesigns basierend auf den Six Theta®-Methoden der Stufen 1, 2 und 3 für die Entwicklung vorhersehbarer Produkte zu erstellen.

Hauptaktivitäten
Der Ingenieur arbeitet an den folgenden Aktivitäten:



SIX THETA® MASTER BLACK BELT ZERTIFIZIERUNG

Zweck
Der Zweck des Master Black Belt ist es dem Ingenieur zu ermöglichen, robuste Systemdesigns basierend auf den Six Theta®-Methoden der Stufen 1, 2 und 3 zu erstellen um Kohärenz über die gesamte Produktpalette zu schaffen.

Hauptaktivitäten
Der Ingenieur arbeitet an den folgenden Aktivitäten:



SIX THETA® MANAGEMENT ZERTIFIZIERUNG

Zweck
Der Zweck der Management-Schulung ist es Managern zu ermöglichen, mit Six Theta®-Praktikern auf allen Ebenen auf wirkungsvolle Weise zu kommunizieren und auf Daten basierte Entscheidungen zu treffen.

Hauptaktivitäten
Der Manager arbeitet an den folgenden Aktivitäten: